Industriepellets

Unsere Industriepellets bestehen aus Nadelholz-Spänen und Sägemehl aus der Möbelindustrie und werden in Großheizungsanlagen und Kraftwerken als alternativer Brennstoff für Heizöl und Erdgas eingesetzt. Sie sind besonders für Industriebetriebe, Gärtnereien und landwirtschaftliche Unternehmen interessant.

Unsere Industriepellets sind lose, in 1000 kg Big Bags oder als Sackware in praktischen und handlichen 15 kg Säcken erhältlich.

Durchmesser: 6 mm • Brennwert: 19.032 kJ/kg • Heizwert: 17.609 kJ/kg • Gesamtfeuchte: 4,9 % • Aschegehalt: 1,4 %

Es handelt sich um unverbindliche Richtwerte.

Durchmesser: 6 mm

Brennwert: 19.032 kJ/kg

Heizwert: 17.609 kJ/kg

Gesamtfeuchte: 4,9 %

Aschegehalt: 1,4 %

Es handelt sich um unverbindliche Richtwerte.

Industriepellets

Vorteile von Industriepellets

  • effizienter Brennstoff
  • hoher Heizwert
  • bestens geeignet für Großfeuerungsanlagen und Kraftwerke
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Preise

PREISE BEI ABNAHME EINER LKW-LADUNG (CA. 24 TONNEN)

Kunden mit USt-IdNr. (0% MwSt.):

  • lose (Silo): 195 € pro Tonne
  • Big Bag (1000 kg): 195 € pro Tonne
  • Sackware (15 kg): 204 € pro Tonne

PREISE FÜR MENGEN BIS 24 TONNEN

Bitte fordern Sie ein Angebot an.

Kunden ohne USt-IdNr. & Privatkunden:

  • Deutschland: zzgl. 7% MwSt.
  • Österreich: zzgl. 13% MwSt.
  • Weitere Länder auf Anfrage

Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. Transportkosten.

Lieferung

  • LKW (Mindestabnahmemenge: 10 Tonnen)